Bedingungen für den kostenlosen Schnelltest

|1|
Personen, die zum Zeitpunkt der Testung das fünfte Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
Nachweis: z.B. Reisepass

|2|
Personen, die sich aus einem medizinischen Grund in den letzten drei Monaten bis zum Tag der Testung nicht haben impfen lassen können. Insbesondere sind hier die Schwangeren im ersten Drittel der Schwangerschaft gemeint.
Nachweis: ärztliches Zeugnis im Original, mit Namen und Anschrift der Person; bei Schwangeren reicht der Mutterpass.

|3|
Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an einer klinischen Studie zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen Corona teilnehmen oder in den letzten drei Monaten daran teilgenommen haben.
Nachweis: entsprechendes Dokument

|4|
Personen, die coronapositiv sind, sich somit in Absonderung befinden und die Absonderung beenden wollen (Freitestung).
Nachweis: Dokument vom Gesundheitsamt (Anordnung Absonderung) oder positives PCR-Ergebnis, das maximal 21 Tage zurückliegt.

|5|
Besucher und Patienten von Vorsorge- und Reha-Einrichtungen (Krankenhaus, Pflegeheim etc.)

|6|

Besucher und Patienten von ambulanten Diensten

Nachweis (Punkte 5 und 6):
laut Test-Verordnung: „Glaubhaftmachung“. Idealerweise verfügen Sie über ein entsprechendes Schreiben der Einrichtung oder des Pflegedienstes, eine Kopie des Behandlungs- bzw. Pflegevertrages, etc.

Vorlage zur schriftlichen Bestätigung
durch die jeweilige Einrichtung:

|7|
Leistungsberechtigte, die im Rahmen eines Persönlichen Budgets nach § 29 SGB IX Personen beschäftigen, sowie Personen, die bei Leistungsberechtigten im Rahmen eines Persönlichen Budgets nach § 29 SGB IX beschäftigt sind. (Das sind Menschen mit Behinderung, die ein persönliches Budget erhalten und Menschen, die für diese Menschen arbeiten.)
Nachweis: entsprechende Bestätigung.

|8|

Pflegende Angehörige (Menschen, die einen nahen Angehörigen im häuslichen Umfeld pflegen oder begleiten)
Nachweis: entsprechende Bestätigung, Nachweis des Pflegegrades, etc

|9|

Personen, die mit einer Person in einem Haushalt leben, die mit dem Coronavirus infiziert ist.
Nachweis: entsprechende Bestätigung, z.B. Ausweis der Person und Quarantäneanordnung des Ehepartners

Wenn Sie eine oder mehrere dieser Bedingungen erfüllen,
gelangen Sie hier direkt zur Terminbuchung für den kostenlosen Schnelltest:

Nach oben